Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Biskuitboden für Torten und Kuchen

Biskuitboden für Torten und Kuchen: Ein Rezept, das begeistert


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 45 minutes
  • Yield: 1 1x

Description

Dieses Biskuitboden Rezept für Torten und Kuchen ist ein bewährter Klassiker, der durch seine Einfachheit und sein köstliches Ergebnis überzeugt. Probieren Sie es aus und erleben Sie, wie Sie mit wenig Aufwand beeindruckende Ergebnisse erzielen können.


Ingredients

Scale
  • 4 große Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke (Mondamin)
  • ½ Päckchen Backpulver

Instructions

Beginnen Sie damit, die Eier zu trennen. Das Eigelb mit dem heißen Wasser schaumig rühren.
Zucker und Vanillezucker zur Eigelb-Wasser-Mischung geben und weiter schlagen, bis eine dicke Creme entsteht.
Das Eiweiß in einer separaten Schüssel zu steifem Schnee schlagen.
Sieben Sie Mehl, Speisestärke und Backpulver und geben Sie diese trockenen Zutaten sanft über die Eigelbcreme. Heben Sie dann den Eischnee vorsichtig mit einem Schneebesen unter, ohne die Luftigkeit zu verlieren.
Backen Sie den Biskuitboden in einer 26er Springform bei 180 Grad Umluft auf der mittleren Schiene für ca. 35 Minuten, bis der Boden fest ist und eine leichte Bräunung zeigt.
Nach dem Backen und Abkühlen kann der Biskuitboden bis zu zweimal horizontal durchgeschnitten werden, ideal für mehrschichtige Torten.

  • Prep Time: 10 min
  • Cook Time: 35 min
  • Category: Kuchen
  • Method: Biskuitboden für Torten und Kuchen
4 Shares
Pin4
Twittern
Teilen