Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Donauwelle Rezept

Donauwelle Rezept: Perfektion in jeder Schicht


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 1 Stunde 25 Minuten
  • Yield: 1 Kuchen 1x

Description

Diese Donauwelle ist mehr als nur ein Kuchen – es ist ein Stück Kuchenhimmel, das auf jeder Kaffeetafel strahlen wird. Genießen Sie das Backen und noch mehr das gemeinsame Genießen dieses wunderbaren Kuchens.


Ingredients

Scale

Für den Teig:

3 Eier
175 g Zucker
175 ml Öl
175 ml Milch
350 g Mehl
3 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
1 EL Milch
1 Glas Sauerkirschen, abgetropft
Fett für das Blech

Für die Creme:

1 Pck. Vanillepuddingpulver
400 ml Milch
2 EL Zucker
250 g Butter

Für die Glasur:

200 g Zartbitterschokolade
2 EL Nutella
1 EL Öl


Instructions

Pudding vorbereiten: Puddingpulver mit 50 ml Milch und Zucker glatt rühren. Die restliche Milch aufkochen, das Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel umfüllen und direkt mit Frischhaltefolie abdecken. Abkühlen lassen.
Backofen und Blech vorbereiten: Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech dünn fetten und mit Backpapier auslegen.
Teig anrühren: Eier und Zucker cremig schlagen, dann Öl langsam einfließen lassen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch unter die Eimasse rühren. Die Hälfte des Teigs auf das Blech streichen. Den restlichen Teig mit Kakao und einem EL Milch vermischen und daraufgeben. Sauerkirschen gleichmäßig verteilen.
Backen: Den Kuchen etwa 25 – 30 Minuten backen. Danach das Backpapier vorsichtig auf einen Kuchenrost ziehen und abkühlen lassen.
Creme zubereiten: Zimmerwarme Butter cremig rühren, dann den abgekühlten Pudding löffelweise unterrühren. Die Creme auf den erkalteten Kuchen streichen und kühlen.
Schokoladenguss: Schokolade, Nutella und Öl im Wasserbad schmelzen und gut verrühren. Den flüssigen Guss über die gekühlte Creme verteilen und glattstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

  • Prep Time: 50 min
  • Cook Time: 35 min
  • Category: Kuchen
  • Method: Donauwelle
8 Shares
Pin8
Twittern
Teilen