Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Hackbällchen Toskana Rezept

Hackbällchen Toskana Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 50 minutes
  • Yield: 3 1x

Description

Dieses Gericht verspricht nicht nur eine geschmackliche Reise nach Italien, sondern auch eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan. Egal, ob für ein Familienessen oder als besonderes Wochenendgericht, diese Hackbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella sind ein echter Genuss. Guten Appetit!


Ingredients

Scale
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • Kräuter nach Wahl (Oregano, Thymian, Basilikum)
  • Knoblauch nach Geschmack
  • 400 g stückige Tomaten (Dose)
  • 100 g süße Sahne
  • 3 EL italienische Kräuter (TK)
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ TL Zucker
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Salz und Pfeffer
  • Öl oder Fett für die Form

Instructions

Hackfleisch vorbereiten: Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit frisch gehackten Kräutern sowie Knoblauch gut vermischen. Daraus 12 bis 15 kleine Bällchen formen.
Tomatensauce ansetzen: Die stückigen Tomaten mit süßer Sahne, gefrorenen italienischen Kräutern, Tomatenmark und einem halben Teelöffel Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Backvorbereitung: Die Hackbällchen in eine gefettete Auflaufform setzen. Die Tomatensauce gleichmäßig darüber verteilen. Mozzarella in Scheiben schneiden und über die Hackbällchen legen.
Backen: Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft) die Hackbällchen für 30 bis 40 Minuten backen. Dabei darauf achten, dass der Mozzarella nicht verbrennt.

  • Prep Time: 10 min
  • Cook Time: 40 min
  • Category: Hauptspeise
  • Method: Hackbällchen Toscana
9 Shares
Pin9
Twittern
Teilen