Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Italienische Creme gefüllte Cannoncini Rezept

Italienische Creme gefüllte Cannoncini Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 30 minutes

Description

Dieses Rezept für italienische Creme gefüllte Cannoncini ist eine Hommage an die italienische Backkunst und bietet ein unvergessliches Geschmackserlebnis, das bei jedem Anlass begeistert.


Ingredients

Scale

Zutaten für die Puddingcreme (Crema Pasticcera):

3 Eigelb
3 Esslöffel (30 gr) Mehl
1/2 Tasse (100 g) Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
8 oz (235 ml) Milch

Zutaten für die Cannoncini:

1 Blatt Blätterteig, aufgetaut (ca. 225 g)
1/4 Tasse (50 g) Zucker
1 Ei (zum Waschen der Eier)
Puderzucker zum Dekorieren


Instructions

Für die Crema Pasticcera die Milch erwärmen (nicht kochen). Eigelb, Zucker, Vanilleextrakt und Mehl in einer mittelgroßen Pfanne leicht verquirlen. Milch nach und nach hinzufügen und Klumpen vermeiden.
Pfanne auf mittlere Hitze stellen, kontinuierlich rühren, bis die Mischung langsam kocht und sich verdickt. Flamme senken und einige Minuten weiterkochen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Creme in eine Glasschüssel gießen, mit Plastikfolie bedecken und abkühlen lassen. Mindestens eine Stunde kühlen.
Backofen auf 200°C vorheizen. Zucker auf der Arbeitsfläche und dem Blätterteig verteilen, zu einem Rechteck von 20×30 cm ausrollen und in 12 Streifen schneiden. Jeden Streifen um eine Hornform wickeln, dabei die Teiglagen überlappen lassen.
Die Cannoncini mit dem verquirlten Ei bestreichen und goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit der abgekühlten Crema Pasticcera füllen.

  • Prep Time: 15 min
  • Cook Time: 15 min
  • Category: Desserts
  • Method: Italienische Creme gefüllte Cannoncini
265 Shares
Pin265
Twittern
Teilen