Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Italienischer Nudelsalat mit Pesto Rezept

Italienischer Nudelsalat mit Pesto


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 20 minutes
  • Yield: 6 1x

Description

Dieser italienische Nudelsalat mit Pesto ist eine wunderbare Möglichkeit, die Aromen der mediterranen Küche zu genießen. Einfach in der Zubereitung und reich an Geschmack, ist er perfekt für jede Gelegenheit. Probieren Sie dieses Rezept aus und lassen Sie sich von der Vielfalt der Zutaten und der Frische des Gerichts begeistern!


Ingredients

Scale
  • 500 g Penne oder andere kurze Nudeln
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Bund Rucola
  • Einige Stiele frisches Basilikum (alternativ TK-Basilikum)
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Glas rotes Pesto
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Päckchen italienische Kräuter (TK)
  • Optional: 1-2 Zehen Knoblauch, fein gehackt

Instructions

Nudeln kochen: Die Penne in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen. Ein wenig Öl von den getrockneten Tomaten unter die Nudeln mischen, damit sie nicht zusammenkleben.
Vorbereitung der Zutaten: Die getrockneten Tomaten aus dem Glas nehmen und in kleine Stücke schneiden. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Rucola und das Basilikum waschen und grob zerrupfen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.
Salat mischen: Die abgekühlten Nudeln in eine große Schüssel geben. Die getrockneten Tomaten, die gerösteten Pinienkerne, den Rucola, das Basilikum und die Cocktailtomaten hinzufügen. Das Pesto aus dem Glas dazugeben und alles gut vermischen.
Abschmecken: Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit fein gehacktem Knoblauch und italienischen Kräutern verfeinern. Den Salat mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen gut verbinden.
Servieren: Vor dem Servieren den Salat nochmals durchrühren und eventuell nachwürzen. Der Nudelsalat schmeckt am besten bei Zimmertemperatur.

  • Prep Time: 10 min
  • Cook Time: 10 min
  • Category: Nudeln
  • Method: italienischer Nudelsalat mit Pesto
58 Shares
Pin58
Twittern
Teilen