Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Kokoskuchen Mit Vanillepudding Rezept

Kokoskuchen Mit Vanillepudding, Blitzschnell & Lecker Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 55 min

Description

Kokoskuchen mit Vanillepudding ist ein traumhaftes Rezept, das die Herzen aller Kokosliebhaber höherschlagen lässt. Dieser Kuchen kombiniert die exotische Süße der Kokosnuss mit der cremigen Zärtlichkeit von Vanillepudding und schafft so ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis.


Ingredients

Scale

Für den Teig:

2 Stk. Eier
1 Tasse Milch
2 Tassen Mehl
100 g Butter (geschmolzen)
1 Packung Backpulver
1 Tasse Staubzucker

Zum Bestreuen:

0.5 Tassen Kokosraspeln
Nach Belieben Zucker

Für den Pudding:

1 l Milch
2 Packungen Vanillepuddingpulver
0.5 Tassen Kokosraspeln
80 g Zucker

Zum Dekorieren:

Nach Belieben Kokosraspeln
Nach Belieben Choco Crossies (optional)


Instructions

Für die Kokos-Vanillepudding-Schnitten ein tiefes Backblech (ca. 36 x 30 cm) mit Backpapier auslegen und den Backofen zeitig auf ca. 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Das Tassenmaß zum Abmessen der Zutaten beträgt ca. 300 ml.
Als Erstes die Eier mit dem Staubzucker schaumig schlagen. Parallel die Butter zum Schmelzen bringen.
Dann die geschmolzene Butter hinzufügen und unterrühren.
Anschließend die Milch ebenfalls hinzufügen und unterrühren.
Jetzt das Mehl (gesiebt) und das Backpulver hinzufügen und nur so lange unterrühren, bis man einen gleichmäßig glatten Teig hat.
Diesen hinterher auf das Backblech geben und glatt streichen.
Nun noch den Teig mit den Kokosraspeln und nach Belieben mit Zucker bestreuen. Der Kuchen sollte nun ca. 20-25 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe machen) und anschließend bis zur Weiterverarbeitung komplett auskühlen.
Derweil den Pudding zubereiten. Dazu das Vanillepuddingpulver, den Zucker und ein paar Esslöffel von der Milch in eine Schüssel geben und klümpchenfrei verrühren.
Die restliche Milch in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen.
Jetzt den Topf von der Herdplatte ziehen, die Vanillepudding-Sauce einrühren, den Topf erneut auf die heiße Herdplatte stellen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen.
Danach den Topf vom Herd nehmen und die Kokosraspeln unterrühren.
Nun die Masse gleichmäßig auf den Kuchenboden verteilen und glatt streichen.
Letztendlich den Kuchen nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen und bis zum Verzehr an einem kühlen Ort auskühlen lassen. Vor dem Servieren den Kuchen eventuell noch mit einem Choco Crossie dekorieren (optional).

Notes

Tipps: Die Kokos-Vanillepudding-Schnitten lassen sich anstatt mit Choco Crossies auch mit Nüssen oder Früchten dekorieren. Der Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt.

  • Prep Time: 30 min
  • Cook Time: 25 min
  • Category: Kuchen
183 Shares
Pin183
Twittern
Teilen