Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept: So gelingt er perfekt!

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept: So gelingt er perfekt!


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 40 minutes

Description

Mit diesem Rezept für Rhabarberkuchen mit Baiser holen Sie sich nicht nur den Frühling ins Haus, sondern auch ein Stück Backkunst, das jede Kaffeetafel bereichert.


Ingredients

Scale

200 g Mehl
100 g Margarine (Halbfett)
75 g Zucker
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillepuddingpulver
300 ml Milch
500 g Rhabarber
Etwas Zucker für den Rhabarber
100 g Puderzucker
3 Eier


Instructions

Beginnen Sie mit der Trennung der Eier. Verarbeiten Sie Mehl, Margarine, Zucker, Backpulver und Eigelbe zu einem Mürbteig und lassen Sie diesen kurz kühlen.
In dieser Zeit den Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und leicht zuckern.
Kochen Sie aus Milch und Puddingpulver einen Pudding. Nach Belieben kann ein Teil der Milch durch das Rhabarberwasser ersetzt werden. Rühren Sie die Rhabarberstücke unter den Pudding.
Füllen Sie die Masse in eine mit dem Mürbteig vorbereitete Springform und backen Sie diese für 20 Minuten bei 180 °C.
Schlagen Sie das Eiweiß mit Puderzucker zu festem Schnee und verteilen Sie diesen auf dem vorgebackenen Kuchen. Backen Sie den Kuchen nun weitere 25 Minuten bei 160 °C fertig.

  • Prep Time: 15 min
  • Cook Time: 25 min
  • Category: Kuchen
  • Method: Rhabarberkuchen mit Baiser
62 Shares
Pin62
Twittern
Teilen