Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln Rezept – Ein süßer Frühlingsgruß

Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln – Ein süßer Frühlingsgruß


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 1 hour 15 minutes
  • Yield: 1 Kuchen 1x

Description

Der Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine besondere Leckerei suchen. Er kombiniert klassische Zutaten zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis, das bei keinem Kuchenbuffet fehlen sollte. Ein Stück dieses Kuchens verspricht ein wahrhaft genussvolles Erlebnis.


Ingredients

Scale

Für den Teig:

100 g Butter
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
75 g Schmand
180 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
Fett für die Form

Für die Creme:

1 Päckchen Vanillepuddingpulver
40 g Zucker
375 ml Milch
125 g Schmand

Für den Belag:

800 g Rhabarber, geschält gewogen

Für die Streusel:

200 g Mehl
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g kalte Butter
Zimt nach Geschmack


Instructions

Rhabarber vorbereiten: Schälen, in Stücke schneiden, zuckern und ziehen lassen. Dann abtropfen.
Teig herstellen: Aus den Zutaten einen Rührteig zubereiten und in einer gefetteten Springform vorbacken.
Streusel vorbereiten: Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Butter Streusel kneten.
Pudding kochen: Mit Zucker und Milch nach Anleitung kochen, abkühlen lassen, Schmand einrühren.
Kuchen zusammenstellen: Pudding auf dem vorgebackenen Boden verteilen, Rhabarber darauflegen, Streusel darüberstreuen und fertig backen.

  • Prep Time: 25 min
  • Cook Time: 50 min
  • Category: Kuchen
  • Method: Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln
24 Shares
Pin24
Twittern
Teilen