Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen Rezept

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen Rezept – mit mediterranem Touch


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 30 minutes
  • Yield: 4 1x

Description

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen sind ein einfaches, aber beeindruckendes Gericht, das durch seinen mediterranen Touch jeden begeistert. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie die perfekte Kombination aus knusprigen Kartoffeln und aromatischem Rosmarin.


Ingredients

Scale
  • 800 g Kartoffeln, möglichst neue Ernte
  • 1 EL neutrales Öl oder Olivenöl
  • 1 gestrichener EL Rosmarin
  • 1 gestrichener TL grobes Meersalz, etwas gemahlen
  • Nach Belieben: gepresste Knoblauchzehen
  • Nach Belieben: Chili oder Pfeffer aus der Mühle

Instructions

Die Kartoffeln nicht schälen (wenn nötig bürsten, sonst nur waschen), trocken tupfen und der Länge nach durchschneiden. Jetzt solltet ihr schöne, längliche Viertel haben.
Die Rosmarinnadeln etwas kleiner hacken und in einer Schüssel mit Kartoffeln, Öl, Salz, anderen Gewürzen und dem durch die Presse gejagten Knoblauch gut mischen. Auf einen mit Backpapier ausgelegten Backrost legen.
Die Kartoffeln ca. 20 Minuten im heißen Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze garen. Anschließend noch mal 5 Minuten bei 250 °C Oberhitze oder – wenn ihr habt – unter dem Grill bräunen. Die Garzeit hängt natürlich wesentlich von Größe und Dicke der Viertel ab – ist also hier nur als Richtwert zu sehen.
Tipp: Wer mag, kann kurz vor Ende der Garzeit (ca. die letzten 5 Minuten) noch ein wenig Parmesan darüber hobeln.

  • Prep Time: 5 min
  • Cook Time: 25 min
  • Category: Vegetarisch
  • Method: Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen
28 Shares
Pin28
Twittern
Teilen