Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Russischer Zupfkuchen Rezept

Russischer Zupfkuchen Rezept: Ein Klassiker mit Schokoladennote


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 1 Stunde 30 Minuten
  • Yield: 1 Kuchen 1x

Description

Der Russische Zupfkuchen ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch geschmacklich ein Genuss. Probieren Sie dieses traditionelle Rezept aus und überzeugen Sie sich selbst von der besonderen Kombination aus schokoladigem Teig und cremiger Quarkfüllung. Guten Appetit!


Ingredients

Scale

Für den Teig:

300 g Mehl
180 g Zucker
200 g Butter
2 Eier
40 g Kakaopulver
1 Pkt. Backpulver

Für die Füllung:

150 g Zucker
3 Eier
500 g Quark
200 g süße Sahne
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise Salz
70 g Butter


Instructions

Mischen Sie das Mehl und das Backpulver in einer großen Schüssel. Geben Sie den Zucker und das gesiebte Kakaopulver hinzu. Fügen Sie die Butter und die Eier hinzu und kneten Sie alles zu einem glatten Teig. Stellen Sie etwa ein Viertel des Teigs beiseite. Den restlichen Teig drücken Sie in eine gefettete Springform und kleiden den Rand gut aus.
Rühren Sie die Butter schaumig und fügen Sie den Quark, die süße Sahne, die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und die Prise Salz hinzu. Vermischen Sie alles zu einer glatten Masse und gießen Sie die Füllung in die vorbereitete Springform.
Zupfen Sie den beiseite gestellten Teig in kleine Stücke und verteilen Sie diese auf der Quarkfüllung. Backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für etwa eine Stunde. Der Kuchen ist fertig, wenn die Füllung fest und die Zupfen leicht gebräunt sind.

  • Prep Time: 30 min
  • Cook Time: 1 Stunde
  • Category: Kuchen
  • Method: Russischer Zupfkuchen
  • Cuisine: Russischer
24 Shares
Pin24
Twittern
Teilen