Burritos Rezept

Burritos Rezept

Zutaten

  • 1 Zwiebel 85g geschältes Gewicht
  • Salz
  • 6 Dürüm-Bratlinge
  • 2 Päckchen Old El Paso Burrito-Gewürze oder 3 gestrichene Teelöffel Chipotle-Pfefferpulver
  • Olivenöl
  • Sahne
  • 700 Gramm Hackfleisch
  • Koriander
  • Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • geriebener Cheddar
  • 70 Gramm Tomatenkonzentrat 1 kleine Dose
  • 400 Gramm passierte Tomaten aus der Dose
  • 140 Gramm Dosenmais, Abtropfgewicht einer kleinen Dose
  • optionaler Salat

Zubereitung:

  1. Paprika waschen, entkernen, in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel fein hacken.
  3. Den Mais abtropfen lassen.
  4. In einer großen Pfanne bei starker Hitze 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Paprika hinzufügen. Unter Rühren 3 Minuten bräunen.
  5. Paprika und Zwiebel
  6. Rinderhack hinzugeben und unter Rühren garen, bis das Fleisch seine rosa Farbe verloren hat. Fügen Sie die Gewürze hinzu und rühren Sie um, um sich gut zu vermischen und das Fleisch gut zu kochen.
  7. Die passierten Tomaten, das Tomatenpüree, 3 Prisen Salz, 3 Prisen Pfeffer hinzufügen und mischen, bei starker Hitze kochen lassen. Es darf kein Saft mehr vorhanden sein, die Zubereitung muss dickflüssig sein, was nach Zugabe der Tomaten etwa zehn Minuten dauert.
  8. Zubereitung für Burritos
  9. Vom Herd nehmen, Mais beigeben, mischen.

Burrito-Füllung:

  1. Heizen Sie den Fleischgrill oder das Panini-Gerät vor (220°C, hoch und niedrig).
  2. Einen Dürüm nehmen, 2 Esslöffel frische Sahne in der Mitte verteilen und mit Koriander bestreuen.
  3. Ein paar Salatblätter darauf legen (optional, ich bevorzuge ohne 😉 )
  4. 1/6 der Fleischzubereitung über den Salat streichen (6 Esslöffel zählen).
  5. Mit geriebenem Cheddar bestreuen.

Machen Sie einen Burrito:

  1. Zu einem Burrito rollen: Die Füllung an 2 gegenüberliegenden Rändern einklappen (Foto), dann mit einer senkrechten Kante aufrollen (wie Frühlingsrollen oder mit Schinken und Käse gefüllte Pfannkuchen).
  2. Falte den Burrito
  3. In den Grill legen (ca. 30 Sekunden).
  4. Heiß genießen.
Burritos Rezept