Italienische gefüllte Krapfen (Crispelle) Rezept: knusprig und schnell zubereitet!

Italienische gefüllte Krapfen (Crispelle) Rezept: knusprig und schnell zubereitet!
Italienische gefüllte Krapfen (Crispelle) Rezept: knusprig und schnell zubereitet!

Zutaten:

  • 700 ml (3 1/2 Tassen) Wasser (lauwarm)
  • 9 g (2 TL) Zucker
  • 20g frische Hefe
  • 940 g (8 Tassen) Mehl
  • 20 g (1 EL) Salz
  • Salame
  • Ricotta
  • Öl zum braten

Zubereitung:

  1. Wasser, Zucker, Hefe und Mehl in eine Schüssel geben und mit Hilfe des Holzlöffels verrühren, bis keine Teigklumpen entstehen.
    Fügen Sie das Salz hinzu und mischen Sie weiter, bis alles gut vermischt ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden gehen lassen.
  2. Nehmen Sie nach Ablauf der Zeit den Teig mit den Händen (unter Verwendung von Handschuhen) und drücken Sie ihn etwas flach.
    Die Hälfte mit dem Salat und die andere Hälfte mit Ricotta füllen.
  3. Geben Sie sie in den Topf mit heißem Öl und braten Sie sie, bis sie goldbraun sind.
Italienische gefüllte Krapfen (Crispelle) Rezept: knusprig und schnell zubereitet!