Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Kohlrabigemüse mit heller Sauce Rezept

Kohlrabigemüse mit heller Sauce Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 20 minutes
  • Yield: 4 1x

Description

Mit diesen detaillierten Anweisungen und hilfreichen Tipps können Sie Ihr eigenes köstliches Kohlrabigemüse mit heller Sauce zubereiten. Viel Spaß beim Kochen und Genießen!


Ingredients

Scale

Für das Gemüse:

2 große Kohlrabi oder 3 mittelgroße
1 Teelöffel Gemüsebrühepulver
1 Prise Salz

Für die Sauce:

2 Esslöffel Margarine
2 Esslöffel Mehl
200 ml Milch
Salz und Pfeffer (weißer oder schwarzer)
Muskat


Instructions

Die Kohlrabi schälen, eventuell von holzigen Stellen befreien. Erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Mit Wasser knapp bedecken, mit einer Prise Salz und dem Gemüsebrühepulver aufkochen lassen und in ca. 15 Minuten gar kochen. Die Kohlrabi in ein Sieb abschütten und das Kochwasser dabei auffangen.
Margarine in einem Topf schmelzen, Mehl darüber stäuben, mit dem Schneebesen verrühren und kurz anschwitzen (nicht bräunen). Mit der Milch und ca. 200 ml vom Kochwasser ablöschen, gründlich durchrühren und aufkochen lassen. Ist die Sauce noch zu dick, noch etwas Kochwasser unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Muskat abschmecken.
Die gegarten Kohlrabi in die fertige Sauce geben und gut vermischen. Die Sauce sollte die Kohlrabistifte gleichmäßig umhüllen.
Heiß servieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln mit Petersilie garniert und Frikadellen.

  • Prep Time: 10 min
  • Cook Time: 10 min
  • Category: Gemüse
  • Method: Kohlrabigemüse mit heller Sauce
4 Shares
Pin4
Twittern
Teilen