Kartoffel-Thunfisch-Auflauf Rezept

Kartoffel-Thunfisch-Auflauf Rezept

Kartoffel-Thunfisch-Auflauf Rezept – Ein Kartoffel-Thunfisch-Auflauf schmeckt herrlich und wird immer wieder gerne serviert. Das Rezept macht bestimmt satt und bringt Abwechslung. Schnelle und Einfache Auflaf Rezepte.

Zutaten :

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Stk Frühlingszwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 2 Stk Zucchini
  • 1 Schuss Öl
  • 2 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 250 g Ricotta
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 2 TL Fischgewürzmischung
  • 3 Stk mittelgroße Tomaten
  • 100 g geriebener Gouda

Zubereitung :

  1. Die Kartoffeln weich kochen. Den Frühlingszwiebel waschen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und ebenso klein schneiden. Den Zucchini waschen und in feine Streifen raspeln. Die Tomaten ebenso waschen und klein schneiden. Dann in einer heißen Pfanne mit Öl den Frühlingszwiebel und Knoblauch anbraten.
  2. Den Zucchini dazu geben und durch garen. Dann den Thunfisch, Ricotta, Schlagobers, Salz, Pfeffer und das Fischgewürz dazu geben und umrühren. Dies noch kurz köcheln lassen.
  3. Anschließend die Tomaten dazu geben und die Pfanne bei Seite stellen. Die Kartoffeln nun schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und dann die Kartoffeln und die Thunfischmischung abwechselnd schichten.
  4. Die Kartoffeln sollen den Abschluss bilden, darauf noch den Käse verteilen und bei 180 Grad backen bis der Käse eine schöne Kruste bildet.
1 Shares
Pin1
Twittern
Teilen