Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept

Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept
Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept

Mediterranes Ofengemüse mit Feta – Ein Geschmackserlebnis aus dem Backofen

Willkommen in der Welt der mediterranen Küche, wo einfache Zutaten und lebendige Aromen sich zu einem Fest für die Sinne vereinen. Heute stelle ich Ihnen ein herrliches Rezept vor: Mediterranes Ofengemüse mit Feta. Dieses Gericht ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Augenschmaus, vollgepackt mit bunten Gemüsesorten und verfeinert mit der cremigen Textur von Feta-Käse. Ob als Hauptmahlzeit oder als Beilage, dieses Rezept Ofengemüse mit Kartoffeln ist perfekt für jede Gelegenheit.

Kategorie des Rezepts: Das Rezept Ofengemüse mit Feta fällt in die Kategorie der vegetarischen Gerichte und ist ideal für Liebhaber der mediterranen Küche. Es eignet sich hervorragend als leichtes Hauptgericht oder als Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten.

Fragen und Antworten:

  • Kann ich andere Gemüsesorten verwenden? Ja, das Rezept ist sehr flexibel. Probieren Sie es mit Zucchini, Auberginen oder Süßkartoffeln.
  • Ist das Gericht vegan? Nein, wegen des Feta-Käses. Für eine vegane Variante ersetzen Sie den Feta durch veganen Käse oder lassen ihn weg.
  • Kann ich getrocknete Kräuter verwenden? Frische Kräuter sind ideal, aber getrocknete Kräuter funktionieren auch gut.

Spaßige Fakten und Variationen:

Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept
Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept
  • Experimentieren mit Kräutern: Mediterrane Kräuter wie Thymian und Rosmarin sind essentiell, aber zögern Sie nicht, mit Basilikum oder Minze zu experimentieren.
  • Käse-Variationen: Neben Feta können Sie auch geriebenen Mozzarella oder Ziegenkäse verwenden.
  • Schärfe hinzufügen: Für einen pikanten Kick fügen Sie eine Prise Chili oder Cayennepfeffer hinzu.

Nährwertinformationen: Mediterranes Ofengemüse mit Feta ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Es ist kalorienarm, enthält gesunde Fette und ist eine gute Quelle für Ballaststoffe. Eine Portion enthält ungefähr:

  • Kalorien: 250-300 kcal
  • Fett: 15 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Eiweiß: 7 g (Diese Werte können je nach den verwendeten Zutaten variieren.)

Das rezept ofengemüse mit kartoffeln ist eine hervorragende Möglichkeit, die mediterrane Küche zu Hause zu genießen. Mit seiner einfachen Zubereitung und flexiblen Zutatenliste ist es ein perfektes Gericht für jeden Anlass. Probieren Sie es aus und erleben Sie, wie Gemüse im Backofen zu einem außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnis wird. Bon Appétit!

Das Ofengemüse mit Feta Rezept im Detail:

Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept
Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept

Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: ca. 1 Stunde

Description

Das Rezept für „Mediterranes Ofengemüse mit Feta“ ist ein einfaches und leckeres Gericht, das sich durch seine Vielfalt an Gemüse und Kräutern auszeichnet.


Ingredients

Scale

Viel Olivenöl
500 g kleine Kartoffeln
400 g rote Spitzpaprika
Frische Kräuter: Thymian, Majoran, Oregano, Rosmarin
150 g Cherrytomaten
200 g Champignons
100 g Feta-Käse
1 Zwiebel
6 Knoblauchzehen
Gewürze: Meersalz, Pfeffer, Kümmel, scharfes Paprikapulver


Instructions

Ofen auf 200 °C vorheizen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Paprika anbraten.
Gemüse und Kräuter in eine ofenfeste Form geben.
Tomaten, Champignons, Feta, Zwiebel, Knoblauch hinzufügen und würzen.
Im Ofen etwa 30 Minuten backen.

  • Prep Time: ca. 30 Minuten
  • Cook Time: ca. 30 Minuten
  • Category: vegetarischen Gerichte
  • Method: Auflauf

Nutrition

  • Calories: 250-300 kcal
  • Fat: 15 g
  • Carbohydrates: 20 g
  • Protein: 7 g
Mediterranes Ofengemüse mit feta Rezept

Written by Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star