Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!

Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!
Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!


Pfannenbrot ohne Hefe rezept, ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!

Pfannenbrot ist eine köstliche und einfache Beilage, die in vielen Küchen weltweit beliebt ist. Doch was macht ein fluffiges Pfannenbrot ohne Hefe so besonders? In diesem Artikel entdecken wir die Vielseitigkeit und Einfachheit dieses Rezepts, das ohne Hefe und Backofen zubereitet wird.

Ein einfaches, aber vielseitiges Rezept

Das Rezept für Pfannenbrot ohne Hefe ist ein echter Lebensretter, wenn es um schnelle und leckere Beilagen geht. Es erfordert nur grundlegende Zutaten, die in den meisten Küchen zu finden sind: Mehl (oder Vollkornmehl), Backpulver, Salz, Öl und Wasser, Milch oder Joghurt. Diese einfache Kombination ermöglicht es Ihnen, in nur 35 Minuten ein frisches, warmes Brot zu genießen.

Warum Pfannenbrot ohne Hefe?

Die Verwendung von Backpulver anstelle von Hefe bietet mehrere Vorteile. Erstens entfällt die lange Gehzeit, die Hefeteige erfordern. Zweitens ist das Rezept allergikerfreundlich, da es keine Hefe enthält. Zudem bietet es eine hervorragende Basis für Experimente mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie Kräutern, Gewürzen, Zwiebeln, Oliven oder Schinken.

Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!
Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!

Tipps für das perfekte Pfannenbrot

  1. Die Konsistenz des Teiges ist entscheidend: Er sollte weich, aber nicht zu klebrig sein. Bei Bedarf können Sie ein wenig mehr Mehl hinzufügen.
  2. Lassen Sie den Teig nach dem Mischen 10 Minuten ruhen. Dies ermöglicht dem Backpulver, zu aktivieren und sorgt für ein fluffigeres Brot.
  3. Verwenden Sie eine gute, beschichtete Pfanne, um ein Ankleben zu vermeiden.
  4. Das Pfannenbrot schmeckt frisch am besten, lässt sich aber auch hervorragend aufwärmen.

Was macht dieses Pfannenbrot so besonders?

Schnell, einfach und vielseitig – diese Eigenschaften machen das schnelle Pfannenbrot ohne Hefe so besonders. Es ist ideal für spontane Abendessen, als Beilage zu Suppen oder Salaten, oder einfach zum Genießen mit etwas Butter oder Aufstrich.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

  1. Kann ich das Rezept auch mit Vollkornmehl zubereiten? Ja, das Rezept funktioniert sowohl mit normalem Mehl als auch mit Vollkornmehl.
  2. Kann ich zusätzliche Zutaten hinzufügen? Absolut! Fühlen Sie sich frei, den Teig mit Ihren Lieblingskräutern, Gewürzen oder anderen Zutaten wie Zwiebeln oder Oliven zu verfeinern.
  3. Wie bewahre ich das Pfannenbrot auf? Das Pfannenbrot lässt sich bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Tage aufbewahren. Zum Aufwärmen einfach kurz in der Pfanne oder Mikrowelle erhitzen.

Rezept für Pfannenbrot ohne Backofen

Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!
Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Pfannenbrot ohne Hefe, Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!

Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!


  • Author: Sarah
  • Total Time: ca. 35 Minuten

Description

Das Pfannenbrot ohne Hefe ist ein einfaches, aber beeindruckendes Rezept, das in keiner Küche fehlen sollte. Probieren Sie es aus und genießen Sie die Freude am einfachen Kochen!


Ingredients

Scale

300 g Mehl oder Vollkornmehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 EL Olivenöl oder Sonnenblumenöl
200 ml Wasser, Milch oder Joghurt


Instructions

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten, weichen Teig verrühren. 10 Minuten ruhen lassen.
Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Teig in etwa 8 Portionen teilen und diese nacheinander in etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ausbacken. Der Teig ist recht klebrig, also einfach einen Löffel Teig nehmen und in die Pfanne geben, beim Wenden mit dem Pfannenwender platt drücken.
Optional können Sie den Teig mit Gewürzen, Zwiebeln, Oliven oder Schinken verfeinern.

  • Prep Time: ca. 10 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 10 Minuten
  • Cook Time: ca. 15 Minuten
  • Category: Brot
  • Method: Pfannenbrot ohne Hefe
Brot Rezept ohne Backofen backe ich fast jeden Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star