Kümmelbraten Rezept

Kümmelbraten Rezept

Kümmelbraten Rezept – Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden. Schnelle und Einfache Kümmelbraten Rezepte.

Zutaten :

  • 1 kg Bauchfleisch
  • 2 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Schuss Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung :

  1. Backofen auf 180°C vorheizen, Ober- und Unterhitze. Die Schwarte mit einem scharfen Messer einschneiden (dabei nicht das Fleisch verletzen).
  2. Mit einer Marinade aus Öl, Knoblauch, Pfeffer und Salz das Fleisch an der Unterseite gut einreiben. Die Schwarte nur salzen.
  3. Das Fleisch in eine Bratenform geben und die Schwarte mit Kümmel bestreuen. Die Form Fingerhoch mit Wasser begießen und den Braten 1 Std. braten. Danach die Hitze erhöhen auf 200°C eventuell Wasser nachgießen und 1/2 Std. weiter garen.
  4. Den fertigen Braten aus der Form nehmen, den Bratensaft abgießen und warm servieren.
  5. Ein Kümmelbraten kann auch kalt serviert werden.

Tipps zum Rezept :

  • Den Kümmelbraten vor dem Braten in 2,5 l Wasser mit Suppengrün eine Stunde kochen, dann erhält man gleich eine tolle Fleischbrühe. Anschließend den Braten (siehe oben) im Backofen für 30 Min. fertig braten.
1 Shares
Pin1
Twittern
Teilen