Saftige MILKA-Schnitten Rezept

Saftige MILKA-Schnitten Rezept
Saftige MILKA-Schnitten Rezept

Die Saftige MILKA-Schnitten sind ein echtes Highlight für alle Schokoladenliebhaber. Dieses Rezept verbindet die zarte Vollmundigkeit von Milka-Schokolade mit dem saftigen Genuss eines sorgfältig gebackenen Kuchens. Es verspricht ein Geschmackserlebnis, das weit über ein gewöhnliches Kuchenstück hinausgeht. Dieses Dessert ist eine Ode an hochwertige Zutaten und zeugt von der Magie, die entsteht, wenn Butter, Schokolade und ein Hauch von Kreativität aufeinandertreffen.

Das Geheimnis dieses Kuchens liegt in seiner butterreichen Masse, die eine feuchte und geschmacksintensive Basis bildet. Die Verwendung von hochwertigem Kakaopulver und der speziellen Note von Vanillezucker verwandelt den einfachen Backvorgang in eine Kunstform. Jeder Bissen ist durchzogen von tiefen, komplexen Aromen. Das besondere Etwas dieses Rezepts ist das Schokoladen-Puddingpulver, das nicht nur für eine geschmackliche Bereicherung sorgt, sondern auch die Textur des Teigs fluffiger macht. Das Hinzufügen von fein geriebener Kochschokolade in den Teig und in die Creme verleiht dem Kuchen eine zusätzliche Dimension an Schokoladengenuss.

Ein besonderer Tipp für die Zubereitung der Creme: Geduld ist der Schlüssel. Die Schokolade sollte langsam in der erwärmten Sahne geschmolzen und anschließend gründlich abgekühlt werden, um eine optimale Konsistenz zu erreichen. Für ein noch intensiveres Geschmackserlebnis empfiehlt es sich, die Creme bereits am Vortag zuzubereiten.

Saftige MILKA-Schnitten Rezept
Saftige MILKA-Schnitten Rezept

Was macht die MILKA-Schnitten so besonders? Es ist die Kombination aus saftigem Teig, reichhaltiger Schokoladencreme und dem unverwechselbaren Geschmack der Milka-Schokolade. Dieser Kuchen ist nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ein visuelles Highlight auf jeder Kaffeetafel.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich die Milka-Schokolade durch eine andere Schokolade ersetzen? Ja, obwohl Milka-Schokolade für das charakteristische Aroma sorgt, können Sie auch andere hochwertige Vollmilch- oder Nussschokoladen verwenden.

Kann ich den Kuchen einen Tag im Voraus zubereiten? Absolut, der Kuchen schmeckt oft sogar noch besser, wenn er Zeit hat, durchzuziehen. Achten Sie darauf, ihn kühl und abgedeckt aufzubewahren.

Kann ich die Sahne durch eine pflanzliche Alternative ersetzen? Ja, es gibt mittlerweile viele pflanzliche Sahnealternativen, die sich gut aufschlagen lassen und eine ähnliche Konsistenz wie tierische Sahne bieten.

Vollständiges Rezept

Saftige MILKA-Schnitten Rezept
Saftige MILKA-Schnitten Rezept
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Saftige MILKA-Schnitten Rezept

Saftige MILKA-Schnitten Rezept


  • Author: Sarah
  • Total Time: 30 min

Description

Die Saftige MILKA-Schnitten sind ein traumhaftes Dessert, das mit seiner Kombination aus zart schmelzender Milka-Schokolade und einem saftigen, fluffigen Teig begeistert. Dieser Kuchen ist ein wahres Fest für die Sinne und verspricht einen unvergesslichen Schokoladengenuss für alle Naschkatzen.
Mit diesen Schritten gelingt Ihnen ein unwiderstehlicher Schokoladengenuss, der jeden Anlass veredelt.


Ingredients

Scale

Für den Teig:

100 g Butter
75 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 St. Eier
125 g Mehl
50 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
150 g Puddingpulver mit Schokoladen-Geschmack
100 g Kochschokolade

Zum Übergießen:

100 ml Milch
2 EL süßes Kakaopulver (Nesquik)

Außerdem:

500 ml Schlagsahne
300 g Milka Noisette (oder Vollmilchschokolade)
200 g Kochschokolade


Instructions

Für die Creme die Sahne erwärmen, nicht kochen, und nach und nach die in Stücke gebrochene Schokolade hinzufügen. Unter Rühren schmelzen lassen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Dies dauert ca. 3 – 4 Stunden. Die Creme kann auch am Vortag zubereitet werden.
Die Creme anschließend mit einem Handrührgerät steif schlagen. Für den Teig die Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben, jedes Ei gründlich unterrühren, bevor das nächste hinzugefügt wird. Das mit Backpulver, Puddingpulver und Kakaopulver vermischte Mehl hinzufügen und zuletzt die geriebene Schokolade unterheben.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 °C 20 – 25 Minuten backen.
Die Milch erwärmen, Nesquik hinzufügen und den fertig gebackenen Boden damit übergießen.
Zum Schluss die Creme auf die Oberseite spritzen, den Kuchen in Schnitten schneiden und servieren.

  • Prep Time: 5 min
  • Cook Time: 25 min
  • Category: Kuchen
  • Method: MILKA-Schnitten
Saftige MILKA-Schnitten Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star