Eier in Senfsoße Rezept

Eier in Senfsoße Rezept
Eier in Senfsoße Rezept

Eier in Senfsoße sind ein traditionelles deutsches Gericht, das besonders in der kalten Jahreszeit für Wärme und Wohlbehagen sorgt. Diese einfache und dennoch schmackhafte Mahlzeit kombiniert hartgekochte Eier mit einer cremigen Senfsoße, die durch die Zugabe von Zwiebeln und Sahne eine besondere Note erhält. In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein umfassendes Rezept für Eier in Senfsoße vor, das leicht nachzukochen ist und garantiert jedem schmeckt.

Eier in Senfsoße sind ein zeitloser Klassiker, der in vielen deutschen Haushalten gerne zubereitet wird. Das Gericht besticht durch seine Einfachheit und den kräftigen Geschmack der Senfsoße, die perfekt mit den hartgekochten Eiern harmoniert. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für ein schnelles Mittag- oder Abendessen und ist auch bei Kindern sehr beliebt. Zudem lässt es sich leicht an verschiedene Geschmäcker anpassen und mit Beilagen wie Salzkartoffeln oder Reis kombinieren.

Eier gehören zu den beliebtesten und vielseitigsten Zutaten in der Küche. Sie lassen sich auf unzählige Arten zubereiten – ob gekocht, gebraten oder als Rührei. Eine besonders köstliche Variante sind die Eier in cremiger Senfsoße. Dieses Traditionsrezept hat seinen festen Platz in der gutbürgerlichen Küche und überzeugt durch seinen ausgewogenen Geschmack. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte zu dem gelungenen Gericht.

Eier in Senfsoße Rezept
Eier in Senfsoße Rezept

Eier in Senfsauce – Ein klassisches Gericht der deutschen Küche

Wenn es um herzhafte Eiergerichte geht, steht die Senfsauce ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Das „Eier in Senfsoße Rezept“ ist nicht nur schnell zubereitet, sondern auch überaus schmackhaft und sättigend. Diese Kombination aus gekochten Eiern und einer cremigen Senfsauce ist der Inbegriff von Komfort-Food und ein wahrer Klassiker der deutschen Küche.

Die Ursprünge des Rezepts

Die Wurzeln dieses Gerichts reichen Jahrhunderte zurück. Schon im Mittelalter wurden Eier gerne in Saucen oder Soßen serviert. Der Senf fand ebenfalls schon früh als Gewürz Verwendung. Durch seine intensiven Aromen galt er als Würzmittel für die einfache Küche.

Erst im 19. Jahrhundert etablierte sich das „Rezept für Eier in Senfsoße“ dann in seiner heutigen Form in der bürgerlichen Küche. Als schmackhaftes, nährreiches und preisgünstiges Gericht erfreute es sich schnell großer Beliebtheit und ist seitdem fester Bestandteil der Esskultur.

Warum ist dieses Rezept so besonders?

Das einfache Eier in Senfsoße Rezept überzeugt trotz seiner Schlichtheit durch einen einzigartigen Geschmack. Die gelben Dotter nehmen die intensive Senfaromatik wunderbar auf und paaren sich mit der sämigen Soße zu einem harmonischen Ganzen.

Dabei ist das Gericht überaus wandelbar. Mal mit klassischem Dijonsenf zubereitet, mal mit einer rauchigen Variante oder einem süßlichen Honigsenf – die individuellen Geschmacksnuancen machen jede Portion zu einem neuen Genusserlebnis.

Darüber hinaus ist „Eier in Senfsauce“ bemerkenswert preiswert und lässt sich mit Zutaten zubereiten, die man sowieso im Haus hat. Perfekt also, um große Esser oder unangekündigte Gäste schnell und unkompliziert zu bekochen.

Eier in Senfsoße Rezept
Eier in Senfsoße Rezept

Tipps für die perfekte Senfsoße

  • Senfvarianten: Experimentieren Sie mit verschiedenen Senfsorten, um der Soße eine andere Geschmacksnote zu verleihen. Grober Senf oder Dijon-Senf sind besonders empfehlenswert.
  • Konsistenz der Soße: Wenn die Soße zu dick ist, können Sie sie mit etwas mehr Brühe oder Sahne verdünnen. Ist sie zu dünn, lassen Sie sie einfach etwas länger einkochen.
  • Beilagen: Salzkartoffeln sind die klassische Beilage zu diesem Gericht, aber auch Reis oder Nudeln passen gut dazu.
  • Frische Kräuter: Anstelle von Petersilie können Sie auch andere frische Kräuter wie Schnittlauch oder Dill verwenden, um der Soße eine besondere Note zu verleihen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

1. Kann ich die Soße auch ohne Sahne zubereiten? Ja, Sie können die Sahne durch Milch oder eine pflanzliche Alternative wie Sojamilch oder Hafermilch ersetzen. Beachten Sie jedoch, dass die Soße dann etwas weniger cremig wird.

2. Wie lange sind die Reste haltbar? Im Kühlschrank sind die Reste des Gerichts etwa 2-3 Tage haltbar. Achten Sie darauf, sie gut abzudecken, damit sie frisch bleiben.

3. Kann ich die Eier in Senfsoße einfrieren? Es wird nicht empfohlen, dieses Gericht einzufrieren, da die Konsistenz der Soße und der Eier darunter leiden könnte. Frisch zubereitet schmeckt es am besten.

4. Welche Senfsorte eignet sich am besten? Mittelscharfer Senf ist die klassische Wahl für dieses Gericht. Sie können jedoch auch Dijon-Senf oder grobkörnigen Senf verwenden, um der Soße eine besondere Note zu verleihen.

5. Kann ich die Soße im Voraus zubereiten? Ja, Sie können die Soße im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren einfach erneut erhitzen und die frisch gekochten Eier hinzufügen.

Das vollständige Rezept für Eier in Senfsoße

Eier in Senfsoße Rezept
Eier in Senfsoße Rezept
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Eier in Senfsoße Rezept

Eier in Senfsoße Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: 40 minutes
  • Yield: 4 1x

Description

Eier in Senfsoße sind ein einfaches und köstliches Gericht, das sich perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen eignet. Mit wenigen Zutaten und einer einfachen Zubereitung zaubern Sie im Handumdrehen ein Gericht, das sowohl sättigend als auch lecker ist. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie die wunderbare Kombination aus hartgekochten Eiern und einer cremigen, würzigen Senfsoße.


Ingredients

Scale
  • 8 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 5 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie

Instructions

Die Eier hart kochen und abschrecken.
Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen, bis sie glasig sind.
Das Mehl einrühren und kurz mit anschwitzen lassen, bis es eine leicht goldene Farbe annimmt.
Den Topf mit der Gemüsebrühe und der Sahne auffüllen. Alles aufkochen lassen und unter ständigem Rühren zu einer Soße andicken lassen.
Den Senf in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Eier schälen und halbieren.
Die Eier in die Soße geben und einige Minuten darin ziehen lassen.
Die Eier in Senfsoße mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Salzkartoffeln servieren.

  • Prep Time: 15 min
  • Cook Time: 25 min
  • Category: Hauptspeise
  • Method: eier in senfsoße
Eier in Senfsoße Rezept

Written by Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star