Erdbeerkuchen mit Mascarpone Rezept

Erdbeerkuchen mit Mascarpone Rezept

Erdbeerkuchen mit Mascarpone Rezept – Sehr leckerer Kuchen. Schnell und einfach gemacht! Schnelle und Einfache Erdbeerkuchen Rezepte.

Zutaten :

  • 2 Ei(er)
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • etwas Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 500 g Mascarpone
  • etwas Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 600 g Erdbeeren
  • 1 Pck. Tortenguss, rot
  • etwas Nutella
  • Fett für die Form
  • 2 EL Wasser, heiß

Zubereitung :

  1. Für den Teig die Eier trennen. Eigelb mit 2 EL heißem Wasser schaumig rühren. 50 g Zucker, Salz, Zitronensaft unterrühren und dickcremig aufschlagen. Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen und auf die Eigelbcreme geben. Mehl und Backpulver darüber sieben und vorsichtig unterheben.
  2. In eine gefettete Obstkuchenform geben.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200°´C ca. 15 – 20 Minuten backen. Anschließend sofort aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
  4. Für den Belag Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft gut miteinander verrühren. Den Kuchenboden mit Nutella bestreichen, dann die Mascarponecreme auf dem Boden verteilen und für ca. 1 Stunden kalt stellen.
  5. Den Kuchen mit den Erdbeeren belegen. Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Erdbeeren verteilen.
2 Shares
Pin2
Twittern
Teilen