Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept

Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept
Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept

Hähnchenfilets sind ein beliebter Klassiker in der Küche. Sie sind vielseitig, schmackhaft und lassen sich auf viele Arten zubereiten. Ein besonders verlockendes Gericht sind Hähnchenfilets in Champignonrahm. Dieses Rezept vereint zarte Hähnchenfilets mit einer cremigen Champignonsauce, umhüllt von knusprigem Speck und überbacken mit würzigem Käse. Ein Traum für alle Feinschmecker!

Die Zubereitung: Schritt für Schritt

Das Rezept beginnt mit der Vorbereitung der Zutaten. Zwiebeln werden gewürfelt und Champignons sorgfältig gesäubert und in Scheiben geschnitten. Ein besonderer Tipp ist, die Champignons erst direkt vor der Zubereitung zu putzen, um ihre Frische zu bewahren. Nach dem Waschen und Trockentupfen der Hähnchenfilets werden diese mit einer Scheibe Bauchspeck umwickelt. Dies verleiht dem Fleisch zusätzlichen Geschmack und eine unwiderstehliche Textur.

Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept
Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept

Anschließend werden die Filets in einer Pfanne mit Öl kräftig angebraten, um ihnen eine goldbraune Kruste zu verleihen. Danach kommt der spannende Teil: die Champignons und Zwiebeln werden in der gleichen Pfanne gebraten, um die Aromen des Fleisches aufzunehmen. Hier ist es wichtig, die Pilze nicht zu überladen, damit sie schön bräunen können.

Das Geheimnis der Sauce

Die Sauce ist das Herzstück dieses Gerichts. Nach dem Anbraten der Champignons und Zwiebeln werden Brühe und Sahne hinzugefügt. Ein weiterer Tipp für eine perfekte Sauce: Langsam und stetig das Mehl einrühren, um Klümpchen zu vermeiden. Die Sauce sollte dann köcheln, bis sie eine cremige Konsistenz erreicht. Hier kann man mit Gewürzen wie Paprika, Salz und Pfeffer experimentieren, um die perfekte Balance zu finden.

Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept
Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept

Der finale Touch: Überbacken und Servieren

Nachdem die Hähnchenfilets in einer Auflaufform mit der Champignonrahmsauce bedeckt wurden, kommt der geriebene Käse darüber. Das Überbacken im Ofen verleiht dem Gericht eine wunderbar knusprige Kruste. Währenddessen wird der Reis gekocht – ein idealer Begleiter für dieses saftige, cremige Gericht.

FAQs

  • Kann ich das Rezept auch mit anderen Fleischsorten zubereiten? Ja, dieses Rezept lässt sich auch hervorragend mit Puten- oder Schweinefilets zubereiten.
  • Welche Beilagen passen zu diesem Gericht? Neben Reis passen auch Nudeln, Kartoffeln oder ein frischer Salat hervorragend.
  • Wie lagere ich Reste? Reste können im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag aufgewärmt werden. Sie schmecken sogar noch besser, wenn die Aromen Zeit haben, sich zu entfalten.

Das vollständige Rezept

Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept
Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept

Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept


  • Author: Sarah
  • Total Time: 45 minutes

Description

Das Rezept Hähnchenfilets in Champignonrahm ist ein köstliches und einfach zuzubereitendes Gericht. Es besteht aus zarten Hähnchenfilets, umhüllt von knusprigem Bauchspeck und überbacken mit würzigem Goudakäse. Die Filets werden in einer cremigen Champignonsauce serviert, die mit Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Gemüsebrühe und Schlagsahne verfeinert wird. Dieses Gericht wird im Ofen überbacken und traditionell mit Langkornreis als Beilage serviert. Es ist eine perfekte Kombination aus herzhaftem Fleisch, reichhaltiger Sauce und schmelzendem Käse, die jeden Gaumen erfreut.


Ingredients

Scale

3 EL Öl
Pfeffer
Salz
1 Zwiebel
500 g Champignons
3 Lauchzwiebeln
4 Hähnchenfilets
4 Scheiben Bauchspeck
Paprika edelsüß
75 g Goudakäse, gerieben
250 g Langkornreis
400 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
2 EL Mehl


Instructions

Zwiebel schälen und würfeln. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Je eine Scheibe Speck um jedes Filet wickeln.
Zwei EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Pfeffer würzen und herausnehmen.
In der Pfanne einen weiteren Esslöffel Öl erhitzen. Champignons darin unter Wenden anbraten. Zwiebel zufügen, kurz mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und Mehl einrühren. Wieder aufkochen, mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken, 2/3 der Lauchzwiebeln zugeben.
Fleisch und Champignonrahm in eine ofenfeste Form geben. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 201°C (Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 20 bis 25 Minuten backen.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Reis abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.
Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Reis auf Tellern anrichten und mit übrigen Lauchzwiebeln bestreuen.
Guten Appetit!

  • Prep Time: 20 Min
  • Cook Time: 25 Min
  • Category: Geflügelrezept
  • Method: Hähnchenfilets in Champignonrahm
Hähnchenfilets in Champignonrahm: Ein verlockendes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star