Ruck Zuck Bienenstich Rezept

Ruck - Zuck Bienenstich Rezept
Ruck - Zuck Bienenstich Rezept

Jeder, der die deutsche Kuchentradition kennt, wird zustimmen, dass der Bienenstich eine süße Verführung ist, die auf keiner Kaffeetafel fehlen darf. Sein himmlisch cremiger Geschmack gepaart mit knusprigen Mandeln und weichem Teig ist einfach unwiderstehlich. Doch nicht immer ist Zeit für die traditionelle, oft zeitaufwendige Zubereitung. Keine Sorge, hier kommt die Rettung: das Ruck Zuck Bienenstich Rezept!

Der Bienenstich Kuchen Rezept: Schnell, einfach und oh so lecker!

Das Geheimnis dieses schnellen Bienenstichs liegt in den einfachen Zutaten und der raffinierten Zusammensetzung, die jeden Backanfänger zum Profi werden lässt. Vergessen Sie das stundenlange Warten auf den Hefeteig, dieses Rezept von Bienenstich macht es möglich, binnen einer halben Stunde ein beeindruckendes Ergebnis zu erzielen. Ja, Sie haben richtig gehört, keine Hexerei, nur reine Backfreude!

Die Magie der Einfachheit: Ihr neues Lieblingsrezept

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, aber der süße Zahn ruft, ist dieses Bienenstich Kuchen Rezept Ihr bester Freund. Es ist so unkompliziert, dass Sie die Zutaten wahrscheinlich schon zu Hause haben: Eier, Puderzucker, Puddingpulver Vanille, Mehl, Backpulver, Mandelblättchen, Sahne und ein Päckchen Paradiescreme – so einfach kann Genuss sein.

Ruck - Zuck Bienenstich Rezept
Ruck – Zuck Bienenstich Rezept

Der Clou: Mandelblättchen als i-Tüpfelchen

Was wäre ein Bienenstich ohne seine typische Mandelkruste? Die Mandelblättchen, die vor dem Backen auf den Teig gestreut werden, sind das Markenzeichen dieses Kuchens. Sie geben nicht nur den Namen, sondern sorgen auch für die knusprige Textur, die in perfektem Kontrast zur weichen Füllung steht.

Die süße Krönung: Paradiescreme macht’s möglich

Die traditionelle Buttercreme weicht hier einer cleveren Alternative – der Paradiescreme. Diese Fertigcreme ist in der Küche ein wahrer Game-Changer. Sie wird einfach mit Sahne aufgeschlagen und verleiht dem Kuchen eine leichte, luftige Konsistenz. Eine perfekte Lösung für alle, die es eilig haben, aber nicht auf cremigen Genuss verzichten wollen.

Ruck - Zuck Bienenstich Rezept
Ruck – Zuck Bienenstich Rezept

Vom Teig bis zum Teller: Das ruck zuck Bienenstich Rezept

Jetzt kommt der Part, auf den Sie gewartet haben: die Zubereitung. Alles, was Sie tun müssen, ist die trockenen Zutaten zu mischen, Eier und Puderzucker hinzuzufügen, in eine Springform zu füllen, Mandeln darüber zu streuen und ab in den Ofen. Das Ergebnis? Ein goldgelber, verführerisch duftender Kuchen, bereit, mit der Paradiescreme verfeinert zu werden.

Kühl genießen: Der letzte Schliff

Nachdem Sie den Kuchen gebacken und mit der Cremefüllung versehen haben, ist es fast geschafft. Ein wenig Geduld müssen Sie noch aufbringen, denn der Bienenstich entfaltet seine volle Pracht, wenn er vor dem Servieren gekühlt wird. Diese Wartezeit lässt die Creme fest werden und vereint alle Geschmackskomponenten zu einer symphonischen Süßspeise.

Das Rezept von Bienenstich: Tradition trifft Zeitgeist

Dieses Rezept ist mehr als nur eine schnelle Alternative – es ist eine moderne Interpretation eines Klassikers, die zeigt, dass Tradition und Zeitgeist hervorragend Hand in Hand gehen können. Es bewahrt das Herzstück des traditionellen Bienenstichs, während es den heutigen Bedürfnissen nach Schnelligkeit und Einfachheit gerecht wird.

Ruck Zuck Bienenstich Rezept: Die Zubereitung:

Ruck - Zuck Bienenstich Rezept
Ruck – Zuck Bienenstich Rezept
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Ruck - Zuck Bienenstich Rezept

Ruck Zuck Bienenstich Rezept


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah
  • Total Time: ca. 35-45 Minuten

Description

Lassen Sie sich diese köstliche, schnelle Version des deutschen Klassikers nicht entgehen. Ob überraschender Besuch oder spontane Backlust, mit dem Ruck Zuck Bienenstich Rezept sind Sie bestens vorbereitet. Viel Spaß beim Nachbacken und genießen Sie jeden Bissen dieses himmlischen Kuchens!


Ingredients

Scale

4 Ei(er)
150 g Puderzucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
100 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Mandel(n) (Blättchen)
400 g Sahne
1 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme


Instructions

Mehl und Backpulver mischen.
Mit Eiern, Puderzucker und Vanillepuddingpulver zu einem Teig verarbeiten.
In eine gefettete Springform (ca. 26 cm) füllen und mit Mandelblättchen sowie etwas Kristallzucker bestreuen.
Bei 180°C für 20-30 Minuten backen.
Aus der Form lösen und leicht auskühlen lassen.
In der Mitte durchschneiden und komplett auskühlen lassen.
Sahne mit Paradiescreme verrühren und für etwa 3 Minuten steif schlagen.
Auf dem unteren Tortenboden verteilen.
Tortendeckel daraufsetzen und leicht andrücken.
Vor dem Servieren für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Prep Time: ca. 15 Minuten
  • Cook Time: ca. 20-30 Minuten
  • Category: küchen
  • Method: Bienenstich

Nutrition

  • Calories: 2680
  • Fat: 115,91 g
  • Carbohydrates: 333,53 g
  • Protein: 73,40 g
Ruck Zuck Bienenstich Rezept

Written by Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star