Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple
Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple

Herrliche Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße – Ein Rezept zum Verlieben!

Wenn das Wort „Schnitzel“ fällt, horchen Genießer auf! Aber haben Sie schon einmal von Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße gehört? Dieses Rezept bringt eine köstliche Variation auf den Teller, die die Herzen aller Schnitzel-Liebhaber höherschlagen lässt. Perfekt für ein gemütliches Abendessen oder einen besonderen Anlass – dieses Schweineschnitzel Rezept wird Sie begeistern!

Die Gaumenfreude Beginnt – Schnitzel mal Anders!

Traditionell genießen wir das Schnitzel gerne ganz und paniert, doch in diesem Schnitzel Rezept schneiden wir das Fleisch in Streifen und tauchen es in eine cremige, würzige Senfsahnesoße. Ein Hauch von Luxus und doch bodenständig – ein echter Gaumenschmaus!

Zarte Streifen treffen auf cremige Würze

Die Schnitzelstreifen werden zart in Öl angebraten und dann mit einer hausgemachten Soße aus Senf, Sahne und einem Schuss Weißwein veredelt. Das Resultat? Ein unwiderstehliches Gericht, das jeden Schnitzelklassiker in den Schatten stellt.

Kochen mit Liebe – Einfach und Schnell

Eines der besten Dinge an diesem Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Rezept ist, wie einfach und schnell es zuzubereiten ist. In nur wenigen Schritten entsteht ein Essen, das sowohl Alltags- als auch Festtauglich ist.

Der Clou – Schweineschnitzel in Bestform

Unser Hauptdarsteller, das Schweineschnitzel, zeigt sich von seiner besten Seite. Hochwertiges Fleisch ist der Schlüssel für ein gelungenes Schweineschnitzel Rezept, und wenn es in Streifen geschnitten und perfekt gewürzt wird, entsteht eine Delikatesse, die in Erinnerung bleibt.

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple
Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple

Geselligkeit und Genuss – Ein Rezept für Jeden

Dieses Schnitzel Rezept eignet sich hervorragend, um die Familie oder Freunde zu versammeln. Es ist ein Gericht, das Gespräche anregt, Lachen auslöst und die Atmosphäre mit Freude füllt. Denn gemeinsames Genießen verbindet!

Die Zubereitung – Schritt für Schritt zum Glück

Beginnen wir mit der Vorbereitung des Reises, der als Grundlage dient und den wir nach Packungsanleitung garen. Parallel kümmern wir uns um die Zwiebeln, die in Streifen geschnitten und leicht angebraten werden, um sie dann mit edelsüßem Paprika zu bestäuben – ein Aromenspiel, das schon in der Pfanne verführt.

Die Magie – Die Senfsahnesoße

Jetzt wird es spannend: Die Sahne trifft auf den Senf und dann auf einen guten Schuss Weißwein. Diese Kombination, die in der Pfanne zu einer cremigen Soße verschmilzt, ist das Herzstück unseres Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Rezepts. Eine Geschmacksexplosion, die man so schnell nicht vergisst!

Das Finale – Anrichten und Genießen

Nachdem die Soße abgeschmeckt und das Fleisch wieder hinzugefügt wurde, ist es Zeit zu servieren. Die goldbraunen, saftigen Schnitzelstreifen werden auf dem Reis drapiert und mit der himmlischen Senfsahnesoße übergossen. Ein Anblick, der zum Verzehr einlädt!

Nährwerte und Zeiten – Das gute Gefühl

Ein Blick auf die Nährwerte bestätigt, was wir schon wissen: Dieses Gericht ist reich an Proteinen und bietet durch die Sahne einen sättigenden Charakter. In etwa 30 Minuten Zubereitungszeit und einer kurzen Kochzeit von 10 Minuten steht das Essen auf dem Tisch – Effizienz in ihrer leckersten Form!

Ein Rezept zum Wiederholen – Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße

Das Rezept für Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße ist ein Garant für ein geschmackvolles Erlebnis, das Sie immer wieder neu genießen können. Ob für den schnellen Hunger oder das ausgiebige Familienessen – es passt immer!

Das vollständige Rezept – Zum Nachkochen und Lieben

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple
Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

  • Author: Sarah

Description

Lassen Sie sich dieses wundervolle Gericht schmecken und erleben Sie, wie aus einfachen Zutaten ein Festmahl entsteht. Das Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Rezept – ein Klassiker im neuen Gewand, der einfach immer passt. Guten Appetit!


Ingredients

Salz, Pfeffer
2 Zwiebeln
4 Schweineschnitzel (à 150 g)
3 EL Öl
1 EL Edelsüßpaprika
100 ml Weißwein
150 g Schlagsahne
1 EL Senf


Instructions

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen und Zwiebelstreifen darin ca. 3 Minuten braten. Mit Paprika bestäuben und gut verrühren.
Wein zugießen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Sahne und Senf verrühren, zur Pfanne geben und 3–4 Minuten köcheln lassen.
Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch zugeben und in der Soße erwärmen.
Schnitzelstreifen auf dem Reis anrichten und mit der Soße übergießen. Mit einem frischen Salat servieren.

  • Category: Fleischgerichte
  • Cuisine: deutschen Küche

Nutrition

  • Calories: 600-800 kcal
  • Sugar: 3-5 g
  • Fat: 35-50 g
  • Saturated Fat: 15-20 g
  • Carbohydrates: 40-60 g
  • Protein: 40-50 g
Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße Die Zubereitung ist super simple

Written by Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star