Superschnelles Milchbrot – Extrem fluffig und köstlich!

Superschnelles Milchbrot - Extrem fluffig und köstlich!
Superschnelles Milchbrot - Extrem fluffig und köstlich!

Fluffiges Milchbrot

Das Geheimnis eines perfekten Frühstücks oder einer köstlichen Kaffeepause liegt oft in den einfachen Freuden des Lebens, wie einem hausgemachten, frisch gebackenen Brot. Unter den vielen Brotrezepten sticht eines besonders hervor: das Milchbrot. Doch nicht irgendein Milchbrot – wir sprechen hier von einem extrem fluffigen, luftigen Milchbrot, das aus der Kastenform kommt und jede Mahlzeit zu einem besonderen Erlebnis macht.

Die Magie des fluffigen Milchbrotes

Die Zubereitung dieses Wunderwerks beginnt mit der Auswahl der richtigen Zutaten. Für unser einfaches Milchbrot Rezept benötigen Sie 600 g Mehl, 10 g Trockenhefe, 90 g Zucker, 10 g Salz, ein Ei, 200 ml Milch und 200 g Sahne. Ein Schlüssel zum Erfolg liegt in der Qualität dieser Zutaten – frische und hochwertige Produkte führen zu einem besseren Geschmack und einer besseren Textur des Brotes.

Perfektion in der Zubereitung

Das Geheimnis eines fluffigen Milchbrots liegt nicht nur in den Zutaten, sondern auch in der Sorgfalt und Geduld bei der Zubereitung. Der Teig wird aus Mehl, Hefe und Zucker zusammengesetzt, wobei die Milch und Sahne leicht erwärmt und dann zusammen mit dem Ei zur Mehlmischung hinzugefügt werden. Ein guter Tipp ist, die Milch-Sahne-Mischung nur lauwarm zu erhitzen, um die Hefe nicht zu beschädigen. Nach dem Hinzufügen des Salzes wird der Teig sorgfältig geknetet, bis er geschmeidig ist und sich leicht von der Schüssel löst.

Superschnelles Milchbrot - Extrem fluffig und köstlich!
Superschnelles Milchbrot – Extrem fluffig und köstlich!

Geduld bringt Rosen – und fluffiges Brot

Ein entscheidender Schritt in der Herstellung dieses köstlichen Brotes ist die Ruhezeit. Der Teig sollte an einem warmen Ort 90 Minuten ruhen, um ihm Zeit zu geben, aufzugehen und die perfekte Konsistenz zu entwickeln. Nach einer weiteren kurzen Knetphase wird der Teig in vier Teile geteilt und erneut ruhen gelassen, bevor er in die Kastenform kommt. Diese sorgfältigen Ruhephasen sind es, die das Brot so wunderbar luftig machen.

Das Backen – der krönende Abschluss

Nachdem der Teig seine Form angenommen hat, wird er in eine gefettete Kastenform gelegt und muss noch einmal gehen, bevor er schließlich in den Ofen kommt. Bei 175 °C wird das Brot etwa 35 Minuten gebacken, bis es goldbraun und unwiderstehlich duftend ist. Das Ergebnis ist ein fluffiges, weiches Milchbrot, das seinesgleichen sucht.

Superschnelles Milchbrot - Extrem fluffig und köstlich!
Superschnelles Milchbrot – Extrem fluffig und köstlich!

Warum ist dieses Milchbrot so besonders?

Neben der unglaublichen Fluffigkeit und dem zarten Geschmack ist dieses Milchbrot-Rezept auch wegen seiner Einfachheit und Schnelligkeit beliebt. Es bedarf keiner exotischen Zutaten oder komplizierten Techniken, was es ideal für Backanfänger oder beschäftigte Bäcker macht. Zudem lässt sich das Brot hervorragend mit verschiedenen Beilagen kombinieren, seien es süße Marmeladen oder herzhafte Aufstriche.

FAQ

Kann ich auch frische Hefe statt Trockenhefe verwenden? Ja, Sie können frische Hefe verwenden. Achten Sie darauf, die entsprechende Menge anzupassen, da frische Hefe in der Regel in größeren Mengen benötigt wird als Trockenhefe.

Wie bewahre ich das Milchbrot am besten auf? Das Milchbrot sollte in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, um es frisch zu halten. Es hält sich einige Tage bei Raumtemperatur oder kann für eine längere Haltbarkeit eingefroren werden.

Kann ich das Rezept auch veganisieren? Ja, für eine vegane Version können Sie pflanzliche Milch und Sahne verwenden und das Ei weglassen oder durch einen veganen Eiersatz ersetzen.

Das vollständige Rezept

Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Superschnelles Milchbrot - Extrem fluffig und köstlich!

Superschnelles Milchbrot – Extrem fluffig und köstlich!


5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

5 from 1 review

  • Author: Sarah
  • Total Time: 1 hour 5 minutes

Description

Mit diesem Rezept für fluffiges Milchbrot bringen Sie ein Stück Backkunst in Ihre Küche, das nicht nur wunderbar aussieht, sondern auch fantastisch schmeckt. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von der Einfachheit und dem Geschmack dieses besonderen Brotes verzaubern.


Ingredients

Scale

600 g Mehl
10 g Trockenhefe
90 g Zucker
10 g Salz
1 Ei
200 ml Milch
200 g Sahne
Fett für die Form


Instructions

Mehl, Hefe und Zucker in einer Schüssel vermischen. Milch und Sahne leicht erwärmen, bis sie lauwarm sind, und zusammen mit dem Ei zur Mehlmischung geben.
Salz hinzufügen und den Teig sorgfältig kneten, bis er geschmeidig ist und sich von der Schüssel löst.
Den Teig an einem warmen Ort 90 Minuten gehen lassen, um ihn aufgehen zu lassen und die perfekte Konsistenz zu erreichen.
Den Teig leicht durchkneten, in vier Teile teilen und weitere 20 Minuten gehen lassen.
Die Teigstücke ausrollen und aufrollen, dann in eine gefettete Kastenform legen und weitere 90 Minuten gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 35 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist.

  • Prep Time: 30 min
  • Cook Time: 35 min
  • Category: Brot
  • Method: fluffiges milchbrot
Superschnelles Milchbrot - Extrem fluffig und köstlich!

Written by Sarah

One Comment

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star