Zucchini-Spaghetti mit Lachs Rezept

Zucchini-Spaghetti mit Lachs Rezept

Zucchini-Spaghetti mit Lachs Rezept – Wunderbare Zucchini-Spaghetti mit Lachs bringt Abwechslung auf den Teller und schmeckt. Ein tolles und schnelles Rezept. Schnelle und Einfache Spaghetti Rezepte.

Zutaten :

  • 200 g Spaghetti
  • 2 Stk Zucchini
  • 250 g Lachsfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stk Basillikumstängel
  • 80 ml Fischfond (aus dem Glas)
  • 100 g Schlagobers
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Zubereitung :

  1. Die Nudeln in Salzwasser bissfest Gartenkünste abtropfen lassen. Die Zucchini waschen und mit einem Julienneschäler oder einer Mandoline zu langen Streifen schneiden, die die Dicke der Spaghetti haben.
  2. Den Lachs trocken Tupfen und in einer Pfanne im heißen Olivenöl von allen Seiten anbraten. Den Lachs aus der Pfanne nehmen und warm halten. Nun die Zucchini in der selben Pfanne anbraten. Mit Fischfond ablöschen, den Obers zugeben und 5 Min. einkochen lassen. Dabei mit Salz und Pfeffer sowie dem Basilikum würzen.
  3. Die Creme Fraiche einrühren und die Nudeln in der Sauce erhitzen. Den Lachs dazugeben und weitere 2 Min. köcheln lassen. Auf tiefen Tellern anrichten und sofort servieren.
0 Shares
Pin
Twittern
Teilen