Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept: Ein Genuss wie bei Starbucks

Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept: Ein Genuss wie bei Starbucks

Einführung

Die Zubereitung von Double Chocolate Cheesecake Muffins ist erstaunlich unkompliziert und einfach. Wer einmal bei Starbucks in diesen Genuss gekommen ist, wird sich freuen, wie gut sie selbstgemacht schmecken können.

Größe und Form

Das Originalrezept ist ideal für besonders große Muffins. Solltest du allerdings kleinere Förmchen besitzen, kannst du die Mengenangaben halbieren oder zwei Bleche nutzen.

Optik trifft Geschmack

Obwohl die Double Chocolate Cheesecake Muffins geschmacklich ein Hit sind, können sie optisch manchmal zu wünschen übriglassen. Um sie ebenso ansprechend wie schmackhaft zu machen, kann man ein paar kleine Tricks anwenden.

Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept: Ein Genuss wie bei Starbucks

Persönliche Erfahrung

Kürzlich verknüpfte ich meinen Starbucks Café Latte mit einem dieser Muffins und der Wunsch, sie selbst zu backen, ließ mich nicht mehr los. Glücklicherweise feierte ich meinen Geburtstag und nutzte die Gelegenheit, meine Gäste mit diesen himmlischen Muffins voller Schokolade, Chocolate Chips und der köstlichen Käsekuchenfüllung zu verwöhnen.

Wer sollte dieses Rezept ausprobieren?

Das Rezept wird dir besonders gut gefallen, wenn du:

  • Starbucks als deine Café-Quelle der Wahl betrachtest,
  • dort die Double Chocolate Cheesecake Muffins nicht ignorieren kannst,
  • ein Schokoholiker bist,
  • Kuchen zum Frühstück nicht abgeneigt bist,
  • ein Fan aller Käsekuchenvarianten bist,
  • und schlichte, aber köstliche Backwaren bevorzugst.
  • Backanleitung und Stäbchenprobe
  • Die Muffins benötigen je nach Größe eine Backzeit von 20 bis 25 Minuten. Führe gegen Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe durch.
Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept: Ein Genuss wie bei Starbucks
Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept: Ein Genuss wie bei Starbucks

Zutaten:

Muffinteig:

  • 125 g brauner Zucker
  • 120 g weißer Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl Typ 450)
  • 80 g Backkakao
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 250 ml Buttermilch
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Schokoladen-Chips

Cheesecake Creme:

  • 300 g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanillepaste
  • 40 g Zucker

Zubereitung:

  1. Für den Muffinteig zunächst Zucker und Butter schaumig rühren. Eier und eine Prise Salz hinzufügen.
  2. Mehl, Kakao, Backpulver und Natron separat mischen und dann unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Buttermilch einrühren.
  3. Zartbitterschokolade hacken und zusammen mit der Hälfte der Schokoladen-Chips in den Teig geben. Teig in die Muffinförmchen füllen und eine kleine Mulde formen.
  4. Für die Cheesecake-Creme Frischkäse und Ei glatt rühren, Zucker und Vanillepaste unterheben. Die Creme in die Mulde der Muffins geben und mit den restlichen Schokoladen-Chips bestreuen.
  5. Bei 180 Grad Umluft etwa 30 Minuten backen.

Dieses Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept ist somit nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch einfach in der Zubereitung. Jetzt bist du an der Reihe, lass es dir schmecken!

Double Chocolate Cheesecake Muffins Rezept: Ein Genuss wie bei Starbucks

Written by Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert