Irische Kartoffelsuppe Rezept

Irische Kartoffelsuppe Rezept
Irische Kartoffelsuppe Rezept

Die irische Kartoffelsuppe ist ein Klassiker, der mit wenigen, leicht zu findenden Zutaten zubereitet wird und gerade an kalten Tagen für wohlige Wärme sorgt. Diese Suppe besticht durch ihren milden, fein abgestimmten Geschmack und bietet sowohl Sättigung als auch Tröstlichkeit.

Die Besonderheit der Irischen Kartoffelsuppe

Was die irische Kartoffelsuppe so besonders macht, sind ihre einfachen, kostengünstigen Zutaten, die oft schon zuhause vorhanden sind. Sie ist schnell zubereitet und ideal für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Da diese Suppe cremig püriert wird, benötigt sie keine zusätzlichen Bindemittel wie Mehl, was sie natürlich glutenfrei macht. Zudem ist sie reich an nährstoffreichen Zutaten wie kaliumhaltigen Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln.

Servieren Sie die irische Kartoffelsuppe mit Ihren Lieblingstoppings, wie gehackter Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch-Croutons, geriebenem Käse oder Speck. Sie eignet sich perfekt für Mittag- oder Abendessen und kann mit einem Beilagensalat und etwas krustigem Brot zu einer vollständigen Mahlzeit ergänzt werden.

Irische Kartoffelsuppe Rezept
Irische Kartoffelsuppe Rezept

Zutaten und Substitutionen:

  • Kartoffeln: Am besten eignen sich mehligkochende Kartoffeln, aber auch festkochende Sorten können verwendet werden.
  • Sellerie und Zwiebel: Diese Zutaten verleihen der Suppe zusätzliche Geschmackstiefe.
  • Brühe: Verwenden Sie Gemüsebrühe, um die Suppe vegetarisch zu halten, oder Hühnerbrühe, falls bevorzugt.
  • Ungesalzene Butter: Kann durch gesalzene Butter ersetzt werden. Halbieren Sie die angegebene Salzmenge und passen Sie diese nach dem Kochen an.
  • Milch: Vollmilch wurde verwendet, aber auch Halb-Sahne oder Sahne für eine reichhaltigere Suppe ist möglich.
  • Petersilie: Petersilie ist ein Klassiker in der irischen Küche und fügt einen frischen, pfeffrigen Geschmack hinzu, der die Reichhaltigkeit der Suppe aufbricht.

Tipps und Tricks:

  • Wenn die Kartoffeln gar sind, verwenden Sie einen Stabmixer oder einen normalen Mixer, um Ihre Suppe zu pürieren.
  • Wenn Sie einen normalen Mixer verwenden: Lassen Sie die Suppe leicht abkühlen. Entfernen Sie den Mittelteil des Mixerdeckels und verwenden Sie ein Küchentuch, um das Loch leicht abzudecken, damit der Dampf beim Pürieren entweichen kann.

Notizen: Das Rezept ergibt vier große Portionen oder sechs Beilagenportionen. Servieren Sie die Suppe mit Ihren Lieblingstoppings, krustigem Brot oder einem Beilagensalat für eine vollständige Mahlzeit. Reste der Kartoffelsuppe können bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahrt und gut wiedererwärmt werden.

Für eine dickere, reichhaltigere Suppe ersetzen Sie die Vollmilch durch Sahne oder Halb-Sahne. Diese Suppe ist mild gewürzt und hängt von der Gemüse-/Hühnerbrühe für den Geschmack ab. Bei Verwendung einer natriumarmen Brühe empfehle ich dringend, ½ Teelöffel Ihrer Lieblingskräuter, wie Thymian, Oregano oder Basilikum, hinzuzufügen, um zusätzlichen Geschmack zu erzielen.

Irische Kartoffelsuppe Rezept
Irische Kartoffelsuppe Rezept
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Irische Kartoffelsuppe Rezept

Irische Kartoffelsuppe Rezept


  • Author: Sarah
  • Total Time: 30 min

Description

Das Irische Kartoffelsuppe Rezept ist eine cremige, herzhafte Suppe aus einfachen Zutaten wie Kartoffeln, Sellerie, Zwiebeln und Milch, ideal für eine wärmende, sättigende Mahlzeit.


Ingredients

Scale

2 EL ungesalzene Butter
1 mittlere Zwiebel, gewürfelt
2 Selleriestangen, gewürfelt
680 g mehligkochende Kartoffeln, geschält und gewürfelt
720 ml Gemüsebrühe
½ TL Salz
¼ TL Pfeffer
240 ml Vollmilch


Instructions

In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel und Sellerie hinzufügen und kochen, bis sie anfangen, leicht braun zu werden und die Zwiebeln durchsichtig werden, etwa 3-4 Minuten.
Kartoffelwürfel, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Köcheln bringen, abdecken und die Hitze reduzieren. 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
Vom Herd nehmen und 2-3 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Stabmixer pürieren, bis die Suppe glatt ist, oder in einem Standmixer in Chargen verarbeiten (niemals mehr als zur Hälfte mit heißer Suppe füllen).
Die pürierte Suppe zurück in den Topf geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze die Vollmilch einrühren, bis sie eingearbeitet ist und die Suppe die gewünschte Temperatur erreicht hat.
Warm servieren und nach Belieben mit Ihren Lieblingssuppen-Toppings garnieren.

  • Prep Time: 10 min
  • Cook Time: 20 min
  • Category: Suppe
  • Method: Kartoffelsuppe
  • Cuisine: Irische
Irische Kartoffelsuppe Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star