Nougatstangerl Rezept

Nougatstangerl Rezept

Nougatstangerl Rezept – Dieses Rezept für Nougatstangerl schmeckt einfach herllich. Ein wahrer Gaumengenuß in der Backzeit. Schnelle und Einfache Keksrezepte.

Zutaten :

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 120 g Staubzucker
  • 120 g Margarine
  • 60 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 Stk Eidotter
  • 40 g Kakaopulver
  • 3 EL Nougatcreme (fertig)

Zutaten für die Fülle und Deko :

  • 1 Pk Schokopuddingpulver
  • 1 Becher Schokoladenglasur (Deko)
  • 0.5 l Milch
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Margarine
  • 3 EL Nougatcreme (fertig)

Zubereitung :

  1. Zucker, Vanillezucker und in Stücke geschnittene Butter in eine Schüssel geben, Eidotter dazugeben und das Mehl sowie Haselnüsse, Kakaopulver und Nougatcreme gut durchkneten.
  2. Den Teig schnell zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einem Würfel formen, in Folie wickeln und für mind. 60 Min. in den Kühlschrank geben.
  3. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig nochmal kurz durchkneten. Danach den Teig dünn ca. 1-2 cm, ausrollen und in 30×50 cm Streifen schneiden.
  4. Die Streifen gleichmäßig überlappend über Schaumrollenformen wickeln. (Länge ca. 6,5 cm, Durchmesser ca. 12 – 17 mm).
  5. Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Wasser benetzen. Die aufgewickelten Schaumrollenformen mit dem Ende der Teigstreifen nach unten auf ein eingefettetes Backblech setzen.
  6. Für 10-15 Min. in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°, Ober- und Unterhitze backen. Die Nougat-Schaumrollen noch heiß von den Formen ziehen und erkalten lassen.
  7. Die Fülle: Milch mit dem Zucker und Schokopudding in einem Topf zum Kochen bringen. In die noch warme Masse die Butter und das Nougat untermixen. Danach die Fülle erkalten lassen (ständig rühren) in einen Spritzsack füllen und die Nougatstangen damit füllen.
  8. Die Enden der Nougatstangerl in Schokoglasur tauchen.