Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich

Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich
Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich

Spareribs aus dem Backofen sind ein Klassiker, der Fleischliebhaber begeistert. Mit ihrer zarten Konsistenz und dem rauchigen, würzigen Geschmack sind sie ein Highlight jeder Mahlzeit. Das folgende Rezept zeigt, wie einfach es ist, dieses beliebte Gericht zuhause nachzukochen. Die Geheimnisse hinter dem perfekten Ergebnis liegen in der Marinade und der richtigen Garweise.

Die Kunst der Marinade

Eine gute Marinade ist das A und O für geschmackvolle Spareribs. In diesem Rezept sorgen Knoblauch, Sojasauce, Tomatenmark und Honig für eine harmonische Geschmacksgrundlage, während Sambal Oelek und Paprikapulver eine angenehme Schärfe und Würze hinzufügen. Das Einlegen über Nacht ermöglicht es den Aromen, tief in das Fleisch einzuziehen und sorgt für eine intensivere Geschmackserfahrung.

Vorbereitung der Rippchen

Die Qualität der Rippchen ist entscheidend für das Endresultat. Achten Sie darauf, frische Rippchen mit einem hohen Fleischanteil zu wählen. Das Entfernen der Silberhaut auf der Unterseite ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass die Rippchen beim Garen zart bleiben.

Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich
Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich

Garen im Backofen

Das langsame Garen bei niedriger Temperatur ist der Schlüssel zu zarten und saftigen Spareribs. Die Alufolie schützt das Fleisch vor direkter Hitze und hält die Feuchtigkeit im Inneren, wodurch die Rippchen während des Garvorgangs zart werden. Ein abschließendes Grillen oder Erhöhen der Temperatur verleiht den Rippchen ihre charakteristische knusprige Kruste.

Tipps für das perfekte Ergebnis

  • Lassen Sie die Rippchen ausreichend lange in der Marinade ziehen, idealerweise über Nacht.
  • Achten Sie darauf, die Rippchen während des Garens nicht zu oft zu wenden, um den Garprozess nicht zu unterbrechen.
  • Verwenden Sie ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass die Rippchen die richtige Innentemperatur erreichen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Rippchen auch auf dem Grill fertigstellen? Ja, nach dem Garen im Backofen können die Rippchen für ein rauchiges Aroma und eine knusprige Oberfläche auf den Grill gelegt werden.

Was kann ich tun, wenn ich keine Frischhaltefolie habe? Sie können die marinierten Rippchen auch in einen verschließbaren Behälter oder eine Tüte geben und im Kühlschrank lagern.

Welche Beilagen passen zu Spareribs aus dem Backofen? Klassische Beilagen sind Ofenkartoffeln, Bratkartoffeln, Coleslaw oder ein frischer Salat. Auch verschiedene Dips wie Knoblauchsauce oder Barbecue-Sauce sind beliebte Begleiter.

Das vollständige Rezept

Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich
Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich
Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich

Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich


  • Author: Sarah
  • Total Time: 4 Stunden 10 Minuten

Description

Dieses Rezept für Spareribs aus dem Backofen bringt nicht nur eine leckere Mahlzeit auf den Tisch, sondern ist auch eine wunderbare Gelegenheit, die Kochkunst zu zelebrieren und gemeinsam mit Familie oder Freunden zu genießen.


Ingredients

Scale

1 kg Rippchen, frisch
4 Knoblauchzehen
5 EL Sojasauce
4 EL Tomatenmark
4 EL Sonnenblumenöl
1 TL Sambal Oelek
2 EL Honig
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 l Fett zum Ausbacken
100 g Puderzucker zum Bestäuben


Instructions

Marinade anrühren: Knoblauch fein hacken und mit Sojasauce, Tomatenmark, Öl, Sambal Oelek, Honig, Paprikapulver und Pfeffer vermischen.
Rippchen vorbereiten: Rippchen waschen, trocken tupfen, Silberhaut entfernen und bei Bedarf zerteilen. Anschließend mit der Marinade einreiben und im Kühlschrank für mehrere Stunden marinieren lassen.
Backofen vorheizen: Auf 150 Grad einstellen und ein Backblech mit Alufolie auslegen.
Rippchen garen: Rippchen auf das Blech legen, mit Alufolie abdecken und etwa 90 Minuten garen.
Finish: Alufolie entfernen, Ofentemperatur auf 250 Grad erhöhen und Rippchen einige Minuten bräunen, bis sie knusprig sind.

  • Prep Time: 15 min
  • Cook Time: 3 Stunden 55 Minuten
  • Category: Schweinefleisch
  • Method: Spareribs aus dem Backofen
Spareribs aus dem Backofen Rezept: Einfach und unwiderstehlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star